Warnstreik am 02.02.2024

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
für den kommenden Freitag (02.02.2024) wird es aufgrund eines Streikaufrufs im öffentlichen Personennahverkehr erneut dazu kommen, dass keine Stadtbahnen und KVB-Busse fahren. Ausgenommen ist der Busverkehr, der durch Subunternehmen durchgeführt wird. Nutzen Sie bitte die Seite der KVB oder die KVB-App, um sich über Strecken zu informieren, die genutzt werden können.
Dennoch gilt für den Tag eine Schulpflicht. Bitte Folgendes für die Anfahrt zur Schule ausschöpfen:

  • die verfügbaren öffentlichen Verkehrsmittel nutzen (z.B. Regionalbahnen bis Bahnhof Ehrenfeld, …)
  • Elternfahrgemeinschaften bilden
  • mit dem Rad zur Schule fahren
  • zu Fuß zur Schule gehen (zumutbar sollte ein Schulweg von bis zu 3,5 km sein)

Falls die oben aufgeführten Punkte nicht umzusetzen sind, ist eine Abmeldung durch die Erziehungsberechtigten notwendig.
Die Lernenden, die nicht in die Schule kommen können, erkundigen sich bitte eigenständig, welche Aufgaben sie erledigen müssen und bearbeiten diese zu Hause.
Mit freundlichen Grüßen

Th. Zaczek

(Schulleiter)